BesserQwisser Finale

Team CHNOS beim BesserQwisser Finale

Im Juni war hr-iNFO, das Informationsradio des Hessischen Rundfunks bei uns zu Gast. Sie veranstalteten mit uns ein Quiz: den „hr-iNFO BesserQwisser“. Das Spielprinzip ist wie folgt aufgebaut: Pro Frage gab es vier Auswahlmöglichkeiten, bei korrekter Antwort gab es einen Punkt. Ausgenommen hiervon waren die Schätzfragen ohne Antwortvorgabe – hier gab es nur einen Punkt für die beste Antwort.

Das beste unserer sechs Teams war „CHNOS“ – ein bunt gemischtes Team mit Kollegen aus Forschung & Entwicklung, Produktion, Service und Produktdemonstration. Insgesamt haben sich dieses Jahr ca. 1.300 Personen den kniffligen Fragen von QwissMaster Ulli Janovsky in der Vorrunde gestellt. Gestern fand dann das große Finale auf dem Firmengelände des Hessischen Rundfunks in Frankfurt statt. Die Gewinnerteams der 12 teilnehmenden Firmen traten gegeneinander und gegen ein speziell zusammengestelltes Hörerteam des hr-iNFO und ein Leserteam der Medienpartner an. Auch „CHNOS“ war dabei und vertrat uns beim Finale.

Sie mussten sich unter anderem Fragen aus den Bereichen Sport, Politik, Ausland und Aktuelles stellen. Eine Frage zum Beispiel lautete: „Wo war der allererste Firmensitz von Air Berlin?“. Die korrekte Antwort lautet Miami. Das gehört nun wirklich nicht gerade zum Allgemeinwissen. Trotz der schwierigen Fragen schlug sich unser Team wacker und hatte seinen Spaß während dem Finale.

Die BesserQwisser-Trophäe für das beste Team ging nach einem spannenden Stechen an das Team „Marcom X“ der Firma HBM. Mehr Infos zum Finale gibt es auf der Website des hr-iNFO. Wir gratulieren den Siegern und sind natürlich trotzdem stolz auf unsere Kollegen! Die pinke Trophäe hätte ja farblich sowieso nicht besonders gut zu Elementar gepasst. ; )

Video: © hr / Björn Petri

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder: © hr / Tina Giotitsa